Domenik Hahn siegt bei den Deutschen Polizeimeisterschaften

Bei den Deutschen Polizeimeisterschaften war Domenik Hahn in der Staffel über 3×1.000m als Startläufer eingesetzt. Er lief ein super Rennen und legte den Grundstein für den späteren Sieg. Mit über 80m Vorsprung zum Läufer der nächsten Staffel übergab er den Stab an den zweiten Läufer. Die beiden Staffelkollegen mussten den Vorsprung nur noch verwalten. In 7:37,64min war die Deutsche Meisterschaft mit über 6 Sekunden vor Thüringen unter Dach und Fach.
Wir gratulieren Domenik sowie seinen Staffelkollegen zu diesem Sieg!
W.H.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.