Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
previous arrow
next arrow
Slider

Kartenvorverkauf TVH Schaufenster

Ankündigung Kartenvorverkauf und herzliche Einladung zu unserem TVH-Schaufenster am 30.11.2019.

Der Turnverein öffnet sein Schaufenster und zeigt Ihnen ein buntes Programm aus Sport, Tanz und musikalischer Darbietung,

In der Pause bieten wir Ihnen leckere Snacks und Getränke an. Reihenbestuhlung und freie Platzwahl!

Nach der Vorstellung laden wir mit Barbetrieb und Musik zum Verweilen ein.

Karten im Vorverkauf erhalten Sie am Freitag, 15.11.2019 von 17 Uhr bis 18 Uhr in unserem Vereinsheim in der Industriestraße 89.

Preis: 10 € für Erwachsene und 5 € für Kinder und Jugendliche.

Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

 

 

Neue Kurse beim TVH

 

 

Am 6. November startet in der Hochfeldhalle der neue Kurs MÄNNER FIT 60 + von 9 bis 10 Uhr.
Nach zwei Probeeinheiten hat sich eine kleine Gruppe Männer gefunden, die sich jetzt regelmäßig unter qualifizierter Anleitung fit halten wollen. Im Kurs wird u. a. auf Gleichgewichtsschulung sowie Kraftaufbau durch Beweglichkeits- und Koordinationstraining Wert gelegt.
Eine Probestunde für Interessierte ist auch zu Kursbeginn noch möglich.

In die zweite Runde startet ebenfalls am 6. November von 10 bis 11 Uhr der Kurs STARKE MAMIS. Besonders angenehm finden die bisherigen Teilnehmerinnen die Möglichkeit, dass sie ihre Kinder mitbringen können.

Weitere Informationen zu den beiden Kursen finden Sie hier >>> oder können über Mail: jennifer.schneider@tvhuchenfeld.de erfragt werden.

TVH - Kinder - Sommer - Spaß - Camp

Das TVH Kinder-Sommer-Spaß-Camp 2019 findet in der Woche vom 2.9 - 6.9. statt. Eine kleine Bilderauslese findet Ihr hier und mehr Bilder auf dem Blog:

Tag 1

Heute startete das TVH Kinder-Sommer-Spaß-Camp 2019 !!!
25 Kids waren am Start und hatten viel Spaß beim Spielen, Basteln und Toben.
Heute wurden alte Spiele neu entdeckt, Basketball gespielt, gemalt und T-Shirts gebatikt.

Mehr Bilder gibt's im Blog >>>

Tag 2

Heute durften die Kids neben einem lustigen Zirkusprogramm auch erste Erfahrungen im Tischtennis machen!
In der Halle wurde geflogen, balanciert, gehüpft und jongliert.
Beim Zirkusprogramm durften sich die Kids hübsch schminken lassen.
Viele Pyramiden wurden gebaut und danach kräftig gemampft.

Mehr Bilder gibt's im Blog >>>

Tag 3

Heute durften die Kids in einer tollen Gerätelandschaft die Turnhalle erkunden. Es wurde fleißig geturnt, geklettert, balanciert und durch die Halle getobt.
Die Kids mit verbundenen Augen über die Geräte klettern und Ihre neuen coolen Batik Shirts „einweihen“.
Am Nachmittag war Prellball angesagt. Die Kids haben viele Stationen rund um das Thema Ball absolviert und konnten so erste Erfahrungen im Bereich Prellball sammeln.

Mehr Bilder gibt's im Blog >>>

Tag 4

Heute wurde wurden die Bälle beim Hallenminigolf eingelocht.
Am Nachmittag durften die Kids auf dem Sportplatz verschiedene leichtathletische Stationen absolvieren und sich beim Werfen, Springen und Laufen austoben.

Mehr Bilder gibt's im Blog >>>

Tag 5

Der letzte Tag beim Feriencamp. Bei der Kinder-Olympiade konnten die Kids an verschiedenen Stationen ihre Erfahrungen, die sie im Laufe der Woche sammeln durften, testen und fleißig Punkte und Stempel sammeln. Zum Abschluss bekam jeder ein Urkunde und ein kleines Präsent.

Heute hatten wir Besuch von Frau Wagner, die gemeinsam mit den Kids die Stationen der Olympiade absolvierte.

Wir danken allen Kindern, Übungsleitern und Helfern ganz herzlich für diese großartige Woche, den Spaß den wir alle hatten und die vielen fleißigen Händen, die diese Woche ermöglicht haben.
Ein besonderer Dank geht an Jenny Schneider, bei der – wie schon im letzten Jahr – „die Fäden“ des TVH Kinder-Sommer-Spaß-Camp zusammen gelaufen sind!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr beim Camp … und natürlich vorher schon auf viele Stunden in der Turn- oder Hochfeldhalle und dem Sportplatz!!

Mehr Bilder gibt's im Blog >>>

Neuigkeiten beim TVH

RheinEnergie-Marathon

 

Dieses Jahr startete unser Lauftalent Domenik Hahn beim RheinEnergie-Marathon in Köln. Er absolvierte einen Halbmarathon über 21km. Schwierige Wetterbedingungen durch böige Winde machten allen Läufern zu schaffen. Auch wenn Domenik deshalb sein Ziel, eine Bestzeit aufzustellen, nicht erreichen konnte, war es ein erfolgreicher Wettkampf. In der offenen Männerwertung belegte er in 1:12,53 Stunden einen guten 14. Platz. In seiner Altersklasse U23 wurde er Zweiter, auch wenn dies als Einzelwertung nicht ausgeschrieben wurde. Diesen Herbst stehen auf Domeniks Wettkampfplan zum Abschluss der Saison noch zwei Crossläufe.

Wir gratulieren Domenik und seinem Trainer zu diesem Ergebnis und wünschen für den Saisonabschluss viel Erfolg und Spaß!

Pokalturnen weiblich


 
 

Die Gerätturnerinnen waren beim Pokalturnen mit fünf Mannschaften am Start. Vier davon standen als Zweitplatzierte hinter den Teams vom TB Wilferdingen auf dem Siegertreppchen.

Im altersoffenen Wettkampf LK 3 turnten Surella Akbaba, Jessica Flaig, Nadine Kiesewetter, Jessica Rach, Jennifer Schneider und Juliana Württemberger. Sie hatten am Boden mit 79,85 Punkten das beste Geräteergebnis aller angetretenen Mannschaften.

Den kompletten Artikel, die Bilder und alle Ergebnisse des Wettkampfs finden sich im Blog >>>

Turner gewinnen zwei Pokale

 

 

Die Wettkampfsaison im Turngau Pforzheim-Enz endete mit dem Pokalturnen mit zwei tollen Siegen der Gerätturner und fünf 2. Plätzen der Gerätturnerinnen.

In der jüngsten Altersklasse (9 Jahre und jünger) hatten die Huchenfelder Jungs nach der Vorrunde noch einen knappen Rückstand auf den TV Ersingen. Mit Leistungssteigerungen an allen vier Geräten holten sich Alric Delpeuch, David Klingenberg, Mathis Bonn, Nico Giebelhäuser und Tim Thaler den Sieg im Pflichtvierkampf.
Im jahrgangsoffenen Kürwettkampf LK 4 vergrößerten Cem Söhnle, Fabian Giebelhäuser, Florian Bonn, Laurin Ulrich, Luc Walterspacher, Tim Aschenbrenner, Tim Steinhauser und Yannis Besser ihren Vorsprung gegenüber der TSG Niefern und dem TV Ersingen noch einmal erheblich auf knapp 29 Punkte.
Mit den Jungs freut sich über die Pokale auch das Trainierteam Diana Habmann, Dirk Walterspacher und Daniel Giebelhäuser.

Mehr Bilder finden sich im Blog >>>

Huchenfelder Läufer flott unterwegs

Bei einem Meeting in Calw lief Lukas Nikolaus erstmals über 3.000 m. Er teilte sich den Lauf gut ein und lief die ersten 2.000 m verhalten an. Die letzten 1 km forcierte er das Tempo und kam in einer Zeit von 11:23 min ins Ziel. Diese Zeit kann er weiter verbessern. Beim Citylauf ist er über die 4 km beim Fun Run in einer Zeit von 15:02 min auf dem 13. Platz gelaufen.
Im selben Lauf war Sören Irion gut unterwegs und kam in einer Zeit 13:34 min auf den 4. Platz. Anschließend lief er den Hauptlauf über 9,6 km. In 36:02 min kam er hierbei auf den 18. Platz.
Bei den BW Meisterschaften der Aktiven war Domenik Hahn über 3.000 m am Start und kam in einer Zeit von 8:51 min auf den 9. Platz. Damit hat er die Bahnsaison abgeschlossen und bereitet nun den Halbmarathon im Herbst vor. Im Rahmen der Volkslaufserie absolvierte er einen Tempodauerlauf und gewann in 35:28 min deutlich vor dem Zweitplatzierten.
Gratulation an die drei Läufer zu diesen tollen Ergebnissen und weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Laufen!

Sommerfest der Leichtathletikabteilung

Nach diesen letzten erfolgreichen Wettkämpfen und nach langer Abstinenz haben die Leichtathleten des TVH das erste Halbjahr mit einem Grillfest ausklingen lassen. Über 60 Personen, Athleten, Eltern und Trainer grillten und hatten viel Spaß. Alle freuen sich nun auf die Sommerferien und im September wird mit neuen Elan trainiert.

Paukenschlag durch Domenik Hahn

Bei den Süddeutschen Meisterschaften in Koblenz war Domenik über 1500m erfolgreich am Start. In einem typischen Meisterschaftsrennen wollte kein Läufer für Tempo sorgen, so bummelte das Feld die ersten 800m in 2:30 min. Auf den letzten 400m wurde dann ein sehr flottes Tempo angeschlagen, Domenik konnte dieses Tempo locker mitgehen und setzte sich ca. 50m vor dem Ziel an die Spitze des Feldes. Die Siegerzeit war mit 4:14,22 min nicht so schnell, aber das ist nach Original-Aussage „auch kein Wunder bei verbummelten 400m“. Ab jetzt gilt die Konzentration den längeren Strecken, um den Halbmarathon im Herbst vorzubereiten.
Wir gratulieren Domenik zu diesem Erfolg und wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg!

Leichtathletik


 
 

Bei den Kreismeisterschaften waren die jungen Leichtathleten des TVH auch in diesem Jahr wieder sehr erfolgreich. Auch in der Kinderleichtathletik werden drei Disziplinen ausgetragen. Die Ergebnisse werden in Punkten gemessen. Im Weitsprung wird beispielsweise nicht die Weite gemessen, sondern die erzielte Weite wird in Punkten bewertet, die vorher abgesteckt werden. Wer bei „9“ landet, hat also 9 Punkte. Hier erzielten unsere jungen Huchenfelder überragende Ergebnisse.

Alle Ergebnisse gibt's im Blog >>>

TVH Kalender


no event

Der TVH wird unterstützt von: