Landeskinderturnfest in Bruchsal

Der TVH stellte mit 22 Kindern, 6 Betreuern und 2 Kampfrichtern das größte Teilnehmeraufgebot aus dem Turngau Pforzheim-Enz beim diesjährigen Landeskinderturnfest in Bruchsal.

Neben den Gerätturnwettkämpfen standen vor allem das gemeinsame Spiel, Erlebnis und Spaß im Vordergrund.

Die An- und Abreise mit Bus und Bahn, das Beziehen eines Klassenzimmers zum Übernachten, die gemeinsamen Mahlzeiten und die vielen Eindrücke auf dem Turnfestgelände waren schon ein tolles Erlebnis.
Dass dann auch noch die Mädchengruppe von einem Filmteam des SWR bei ihren Gerätturnwettkämpfen begleitet wurde und 2 Jungenmannschaften einen 2. und 3. Platz belegten rundete ein gelungenes Turnfesterlebnis ab.

Die Ergebnisse der Mannschaftswettkämpfe Gerätevierkampf:

D-Jugend Jungen (16 Mannschaften am Start)
2. Platz Tim Aschenbrenner, Florian Bonn, Tim Steinhauser, Luc Walterspacher 180,95 Punkte

E-Jugend Jungen (20 Mannschaften)
3. Platz Yannis Besser, Max Bülling, David Klingenberg, Simon Mezger 170,20 Punkte
9. Mika Beier, Mathis Bonn, Alric Delpeuch, Marcus Kaiser 167,50 Punkte

E-Jugend Mädchen (108 Mannschaften)
8. Platz Leonie Beitz, Leona Feiler, Lena Vamvakopoulos 171,90 Punkte
20. Platz Lisa Fischer, Matilda Müller, Liz Walterspacher mit 168,55 Punkte

F-Jugend Mädchen (73 Mannschaften)
10. Platz Sophia Fleig, Lara Gindele, Sina Mitschele, Elina Wallmen 157,35 Punkte

-se-

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.