Gaumehrkampfmeisterschaften

Sportliche Vielseitigkeit wird in den Deutschen und Jahn Sechskämpfen verlangt. Seit nahezu 30 Jahren werden diese Wettkämpfe vom Turngau Pforzheim-Enz als Mehrkampfmeisterschaften an-geboten. Der TVH beteiligt sich seit Beginn dieser Wettkämpfe mit Turnerinnen und Turnern daran und richtet auch seit vielen Jahren diese Meisterschaften aus. 2019 hatte die Veranstaltung knapp 70 Teilnehmer aus 6 Vereinen. Mit 5 Gold-, 2 Silber- und 3 Bronzemedaillen standen die Turnerinnen des TVH auf dem Siegerpodest.

Die Medaillen gingen an:
Gold: Jasmin Bonn, Leonie Ehringer, Lisa Fischer, Anna Krampe, Nina Stahl, Fabian Giebelhäußer, Cem Söhnle, Laurin Ulrich, Luc Walterspacher

Silber: Leonie Beitz, Nelly Staude, Florian Bonn, David Klingenberg Bronze: Annika Kester, Sophie Kolbe, Hanna Schulz, Mika Beier, Yannis Besser

Neben den TVH-Übungsleitern und Kampfrichtern haben sich viele Eltern als Helfer zur Verfügung gestellt und damit für einen reibungslosen Ablauf gesorgt. Herzlichen Dank dafür.

-se-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.