Domenik Hahn und Sören Irion

Am 3. Juni 2018 machte sich Domenik auf nach Rechberghausen zum 15. Internationalen Lauf- und Sprungmeeting. Er startete über 800m in der Altersklasse der Männer und erreichte nicht nur eine neue Bestleistung unter 2min mit 1:58,83min, sondern staubte auch gleich die Silbermedaille mit ab! „Die Bedingungen waren gut, auch wenn es sehr warm war“, so der O-Ton des Huchenfelder Lauftalents. Domenik spezialisiert sich gerade auf kurze Strecken, was sich in diesem Lauf und seiner tollen Platzierung bemerkbar machte.

Am sommerlich warmen Wochenende vom 9. Juni ging es dann für Domenik gemeinsam mit Sören zu den Baden-Württembergischen Meisterschaften nach Ulm. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Sören belegte über 3.000m in der Altersklasse U18 mit einer Zeit von 9:50min Platz 5 und Domenik belegte über dieselbe Distanz mit 8:50min Platz 7.

Am 16. Juni dann startete Domenik beim Soundtrack Meeting in Tübingen über 1.500m. Trotz erschwerter Bedingungen aufgrund des verspäteten Starts um 23:30h erlief er sich auch hier nicht nur eine persönliche Bestzeit von 4:01,85min, sondern belegte auch das Siegerpodest mit einem klasse 3. Platz.

Wir gratulieren Domenik und Sören sowie ihrem Trainer Wolfgang Hohl zu diesen Erfolgen und wünschen weiterhin nicht nur viel Spaß beim Training im Wald und auf den Feldern, sondern vor allem auch auf den Wettbewerben!

A.H.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.