Schrittweise Wiederaufnahme unseres Sportbetriebs

Schrittweise Wiederaufnahme unseres Sportbetriebs

Seit dem 13. März konnten wir aus bekannten Gründen keinen Sport mehr für Sie/Euch anbieten. Nach den Lockerungen durch die Landesregierung (Verordnung vom 22. Mai) hat uns die Stadt Pforzheim mit Schreiben vom 29.Mai wissen lassen, dass nach den Pfingstferien das Schulsportgelände (Schulturnhalle und Schulsportplatz) für den Vereinssport wieder zur Verfügung steht.

 

Der schrittweise Wiedereinstieg in den Sportbetrieb für Erwachsene und einigen Bereichen des Wettkampfsports sind ab dem 15.6. geplant.

 

Die Übungsleiterinnen unserer TVH-GYMWELT Fitness und Gesundheitssport haben sich verständigt, mit einem Sportangebot gleich nach den Pfingstferien zu beginnen. Ob diese Sportstunden im Freien oder in der Halle durchgeführt werden, entscheidet jede Übungsleiterin selbst und auch die Zeiten könnten je nach Gegebenheit verändert werden.

 

Die Trainer*innen einiger Wettkampfsportarten haben ebenfalls ein Konzept für ein Training nach den Pfingstferien erarbeitet.

 

Wie geht es weiter:

Die Überlegungen und Pläne der Sportbereiche werden zeitlich koordiniert. Danach werden die TVH-Mitglieder der vorher genannten Sportgruppen in den nächsten Tagen direkt von den zuständigen Übungsleitern und Übungsleiterinnen informiert.

Im Vordergrund muss die Gesundheit unserer Sporttreibenden stehen. Deshalb hat die Einhaltung aller Vorschriften in Bezug auf Hygiene und Abstandsregelung oberste Priorität. Aus diesem Grund werden wir vorerst auch noch keinen Breitensport für unsere TVH-Kinder anbieten.

 

Das TVH-Schutzkonzept sowie alle erforderlichen Hinweise werden den Sporttreibenden persönlich mitgeteilt und werden demnächst auf der TVH-Homepage veröffentlicht.

TVH-Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.