Neues vom Tischtennis

Tischtennis Schüler Kreisklasse vom 16.03.2018
TTV Hohenwart gegen TV Huchenfeld – 5 : 5

In seinem letzten Verbandsspiel der Rückrunde sicherte sich der TVH mit einem Unentschieden gegen den Tabellenzweiten auswärts einen Punkt und behauptete damit den fünften Tabellenplatz.
Konnten die Hohenwarter zu einem Vorsprung von 2 Punkten gelangen, schaffte der TVH zwei mal den Ausgleich vom 3 : 1 und 5 : 3.

Für Huchenfeld waren erfolgreich : Bernecker und Hildebrand im Doppel sowie zweimal Bernecker und Hildebrand in ihren Einzeln.

Herzlichen Glückwunsch !

Die Schülermannschaft des TV Huchenfeld verabschiedet sich mit dem Ergebnis einer ausgeglichenen Bilanz von 14 : 14 Punkten aus der
Kreisliga der Schüler Spielsaison 2017/18.


Tischtennis Herren Kreisliga Staffel II vom 16.03.2018
TTF Pforzheim gegen TV Huchenfeld – 9 : 2

In der Auswärtsbegegnung gegen den TTF Pforzheim unterlag der TV Huchenfeld dem Tabellenersten mit 9 : 2 Punkten.

Huchenfeld spielte mit Sitek, Stefany, Kühn, Mitrovic, Schilling und Hillinger.
Konnte sich der TVH nur über Doppel Sitek / Stefany und im Einzel Sitek durchsetzen, ging ein Einzel über einen fünften Satz knapp an den Gegner.
Der TTF erreichte dadurch vorzeitig den Aufstieg in die Bezirksklasse.
Der TV Huchenfeld wünscht dem Aufsteiger hierzu herzlichen Glückwunsch.

In der nächsten Begegnung am Freitag, den 06.04.2018 empfängt der TV Huchenfeld zuhause den TTV Hohenwart II
Spielbeginn 19:30 Uhr Hochfeldhalle.

H.S.

0 Responses to “Neues vom Tischtennis”


  • No Comments

Leave a Reply