Mitgliederversammlung 2018

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung des TV Huchenfeld konnte der 1. Vorsitzende Jürgen Söhnle viele interessierte Mitglieder sowie die beiden Ehrenvorsitzenden Karl Letsche und Uwe Steinmetz im Vereinsheim begrüßen.

Er berichtete in einem kurzen Rückblick über die Höhepunkte im zurückliegenden Vereinsjahr. Neben diversen Veranstaltungen wie Hocketse mit Sportabzeichenabnahme, Abendunterhaltung und Kinderweihnachtsfeier war auch die Verpflichtung einer Vollamtlichen Übungsleiterin ein wichtiges Thema in 2017.

Nun folgten die Berichte der einzelnen Vorstandsmitglieder. Einen positiven Jahresabschluss konnte Vorsitzende Finanzen Svetlana Schünemann verzeichnen. Aus dem Bereich Sport vermeldete Vorsitzende Sonja Eitel ebenfalls viel Erfreuliches; die Sportangebote und Kurse, sowie die Sportabzeichen-Events werden rege angenommen und auch die Erfolge des TVH-Nachwuchses in den Bereichen Turnen und Leichtathletik waren sehr erfreulich. Außerdem konnte die deutsche Vizemeisterschaft der Prellballmannschaft im Vorjahr wieder gefeiert werden.
Das Veranstaltungsteam um Vorsitzende Franziska Steinmetz hatte auch im zurückliegenden Jahr wieder das Problem, eine genügend große Anzahl Helfer für die jeweiligen Veranstaltungen zu gewinnen. Durch tatkräftige Mithilfe einiger Abteilungen konnten aber trotzdem alle Feste planmäßig durchgeführt werden.

Die Überarbeitung der bestehenden Homepage steht im Bereich Öffentlichkeitsarbeit an, wie die Vorsitzende Martina Haase berichtete. Eine benutzerfreundlichere Seite soll den Internetauftritt des Vereins noch attraktiver machen. Auch steht in Kürze wieder die Neuauflage der jährlichen Vereinsnachrichten auf dem Programm.

Nun berichteten die einzelnen Spartenleiter aus ihren Bereichen: Brigitte Behlich (Turnen Erwachsene), Heike Wachter (Turnen Kinder und Jugend), Miriam Hornberger (Turnen Wettkampfsport), Tischtennis (Harald Schweizer) sowie Leichtathletik (Wolfgang Hohl).

Eine ordnungsgemäße Buchführung wurde von den Kassenprüfern bescheinigt und so konnte der Vorstand entlastet werden.

Die anstehende Satzungsänderung zur Einführung einer Jugendordnung sowie eines Jugendvorstands wurde von den Anwesenden einstimmig beschlossen. Somit wird ab sofort das bestehende Vorstandsteam um die neue Vorsitzende Jugendarbeit Sandra Dinkel erweitert. Eine wesentliche Aufgabe des neugegründeten Jugendvorstandes soll es sein, Ansprechpartner für die Kinder und Jugendlichen zu sein sowie außersportliche Aktivitäten und Veranstaltungen zu organisieren.

Zum Schluss wurden noch Wolfgang Todt als Vereinsheim-Verantwortlicher mit weiterer, langjähriger Vereinstätigkeit und Judith Jany als Übungsleiterin aus den Reihen des TVH verabschiedet.

Da keine weiteren schriftlichen Anträge vorlagen, wurde der offizielle Teil der Sitzung vom Vorsitzenden beendet und man konnte zum gemütlichen Teil des Abends übergehen.

mh

0 Responses to “Mitgliederversammlung 2018”


  • No Comments

Leave a Reply