Monthly Archive for Dezember, 2017

Jahresende

Der Weihnachtsbraten ist verdaut und die letzten Plätzchen haben sich verkrümelt … Zeit für gute Vorsätze!
Der TVH bietet viele Möglichkeiten sportlich und gesund ins neue Jahr zu starten: Im Januar starten die Gymwelt-Kurse, von Yoga, über Pilates zu Muskelkräftigung, Faszien-Release und Step-Aerobic ist für jeden etwas dabei.
Und auch bei den regulären Übungsstunden gibt es wie gewohnt ein breitgefächertes Angebot … beim TVH findet jeder etwas nach seinem Gusto, vom Kleinkind bis zur Seniorin!
Wir freuen uns Euch auch 2018 beim TVH begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen einen fröhlichen Silvester-Abend und einen sportlichen Start ins neue Jahr!!

 

Tischtennis Herren Kreisliga Staffel II vom 08.12.2017 TV Huchenfeld gegen TV Engelsbrand 6 : 9

Der TVH unterlag ohne seinen Einser, der krankheitsbedingt ausgefallen war, in einem spannenden Match gegenüber Engelsbrand mit 6 : 9 Punkten.

Konnten die Doppel Stefany/Kühn und Schweizer/Germann den TVH in Führung bringen, schlugen die Gäste über Del Vecchio/Eckerle und Valentincic im Einzel prompt zurück.

Kroker punktete für Engelsbrand und brachte die Gäste in Führung , bevor Schweizer zum 3 : 3 ausgleichen konnte.

Del Vecchio holte in einem knappen 5.Satz- Spiel einen weiteren Punkt für die Gäste, welches Altstadt durch einen Sieg für den TVH zum 4 : 4 ausglich.

Eckerle und Kroker legten in ihren Spielen erneut für Engelsbrand vor, was Kühn und Schweizer durch ihre Siege zum 6 : 6 neutralisierten.

In einer bis dahin sehr fairen und spannenden Spielbegegnung konnte der TV Engelsbrand in den nächsten drei Einzeln nachlegen, was zum Endergebnis von 6 : 9 führte.

Nach diesem letzten Vorrundenspiel geht der TVH in die wohlverdiente Winterpause und wünscht allen schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2018.

Am 26.01.2018 startet der TVH auswärts in der Begegnung gegen den TTC Hamberg.

Spielbeginn 20:00 Uhr im St. Wolfgang Zentrum in Hamberg.

Impressionen Abendunterhaltung

Am Samstag fand die jährliche Abendunterhaltung des TVH statt. Mittelpunkt der Veranstaltung waren die Vorführungen der einzelnen Gruppen des TVH, die zeigten welch breites Spektrum an Aktivitäten beim TVH geboten werden; und dies für alle Altersgruppen vom Eltern-Kind Turnen (die am Sonntag bei der Kinderweihnachtsfeier ihren Auftritt hatten) bis zur Seniorengymnastik!

Die Vergabe der Sportabzeichen und die Ehrung besonders erfolgreicher Sportler und langjähriger Mitglieder waren ebenfalls Teil des Programm ab.

Abgerundet wurde der Abend durch die kulinarischen Schmankerln aus der TVH Küche und dem ein oder anderen guten Tropfen, den es an der Bar gab.

 

 

Bingo

Das Team der Freitagswirte freut sich mit Ihnen, auf unser diesjähriges Weihnachts – Bingo im Vereinsheim des TVH.
Am Freitag, 15.12.2017, ab 20 Uhr. Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen.

Am 22.12.2017 endet für dieses Jahr die Bewirtung im Vereinsheim. Wir wünschen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2018.

Ab 12.01.2018 sind wir wieder für Sie da.

Kinderweihnachtsfeier 2017

Am Sonntag war die Hochfeldhalle fest in der Hand der Handwerker. Nein, es standen keine größeren Bauarbeiten an, vielmehr feierte der TVH seine alljährliche Kinderweihnachtsfeier … und diese stand unter dem Motto „Handwerker“!

Es wurden Kochlöffel geschwungen, Kamine gefegt, Stein auf Stein „gemauert“ und das alles zwischen Turnmatten, Schwebebalken und Barren.
Vor den Augen zahlreicher Eltern und Großeltern zeigten die Kinder des TVH ihr Können.
Die Vergabe der Sportabzeichen und die Ehrung besonders erfolgreicher Sportler rundeten das Programm ab.

Der krönende Abschluss war wie immer der Nikolaus, der für alle fleißigen TVH-Handwerker-Kinder ein kleines Geschenk in seinem Sack hatte.

Neues vom Tischtennis

Tischtennis Herren Kreisliga Staffel II vom 01.12.2017
TTV Hohenwart II gegen den TV Huchenfeld – 8 : 8

In einen spannendem und hart umkämpften Match erreichten die Gäste des TVH im Lokalderby auswärts gegen Hohenwart ein Unentschieden .
Lag der TVH nach acht Spielen noch mit 3 : 5 vorne, konnten die Hausherren aufholen und in Führung gehen , bevor die Partie im 16. Spiel entschieden werden musste.
Dieses wurde nach drei Stunden und 20 Minuten über ein Abschlussdoppel für Huchenfeld zum Punktestand von 8 : 8 erreicht.

Die acht Zähler für den TVH holten Sitek/Stefany 2 x und Schweizer/Germann sowie Sitek, Germann, Altstadt und 2 x Stefany.
Erfolgreichster Spieler des TVH war an diesem Abend Siegfried Stefany.

Kommenden Freitag, den 08.12.2017 empfängt der TV Huchenfeld den TV Engelsbrand, Spielbeginn 19:30 Uhr in der Hochfeldhalle.

Viel Erfolg wünschen wir unseren Akteuren an diese Stelle zum letzten Spiel der Vorrunde.