Monthly Archive for Mai, 2016

Drei TVH-Turnerinnen in Turngauauswahl

In einer neu formierten Turngaumannschaft sind mit Tina Ehringer, Sarah Kenter und Jennifer Schneider drei Turnerinnen des TVH vertreten. Zwei Wettkämpfe wurden in der BTB-Regio-Liga mit deutlichem Vorsprung schon gewonnen und jedes Mal holte Sarah Kenter auch den Sieg in der Einzelwertung.

Die Ergebnisse:

Erster Wettkampftag  am 08.05. in Berghausen

  1. TG Pforzheim-Enz 150,30 P.
  2. TV Knielingen 142,70 P.
  3. TSV Wiesental 142,20 P.
  4. TG Eggenstein 140,26 P.
  5. TV Oberhausen 132,50 P.

Zweiter Wettkampftag am 14.05. in Graben

  1. TG Pforzheim-Enz 154,40 P.
  2. TSV Graben 145,75 P.
  3. TSV Berghausen 132,55 P.

Tina Ehringer kam am Sprung und Boden zum Einsatz, Jennifer Schneider turnte Sprung, Balken und Boden. Sarah Kenter turnte immer einen Vierkampf mit 52,20 bwz. 52,70 Punkten.

Jetzt gilt es am 12.6. im Endkampf nochmals gegen alle Mannschaften zu gewinnen, dann steht einem erneuten Aufstieg in die Bezirksklasse nichts im Weg.

 

-se-

 

2016_Turngauauswahl

Kreismeisterschaften im Mehrkampf und Dreitälermeeting

Am 7. und 8. Mai 2016 war es so weit: Die Kreismeisterschaften im Mehrkampf standen in Niefern vor der Tür sowie das Dreitälermeeting auf dem Buckenberg. Im Gepäck waren jede Menge Sonne, Wind und gute Laune. In Niefern war Asta Werner als Betreuerin und Karin Irion als Kampfrichterin am Samstag dabei; am Sonntag hatte Karin Hehl-Günthner ihren Einsatz als Betreuerin und Carmen Schulz als Kampfrichterin. Sie waren ein tolles Team, denn die Ergebnisse können sich sehen lassen:

 

Rebekka Werner (M09) 2. Platz im 3-Kampf und damit Vizekreismeisterin

Adrian Schulz (M13) 1. Platz und damit Kreismeister im 3-Kampf, 3. Platz im 4-Kampf

Tim Schröck (M12) 1. Platz im 3-Kampf, 1. Platz im 4-Kampf und damit doppelter Kreismeister

 

Für unseren Nachwuchstrainer Fabian Koch sowie unseren Läufer Sören Irion ging es am Sonntag, den 8. Mai 2016 auf den Buckenberg zum Nationalen 35. Dreitälermeeting. Sören hat sich über 800m mit einer schnellen Zeit von 2:27min Platz 2 erkämpft und Fabian startete in drei Disziplinen. Über 100m benötigte er 12,53s im Endlauf, im Weitsprung siegte er mit 5,76m und im Kugelstoß erreichte er 9,85m.

 

Wir gratulieren allen fünf SportlerInnen und ihrem Trainerteam zu den Ergebnissen und wünschen für die bevorstehende Wettkampfsaison 2016 weiterhin viel Erfolg!

A.H.